Standort Aigen
Guggenbichlerstraße 20, 5026 Salzburg
Tel. +43 662 6385-0
E-Mail: aigen@pkwd.at
Standort Andräviertel
Haydnstraße 18, 5020 Salzburg
Tel. +43 662 90509-0 | E-Mail: andraeviertel@pkwd.at
» Für Informationen zum Standort Andräviertel hier klicken!

Privatklinik Wehrle-Diakonissen: Willkommen in der größten Privatklinik Salzburgs.

Die Privatklinik Wehrle-Diakonissen Salzburg zählt zu den führenden Österreichischen Privatkliniken und steht seit Jahrzehnten für hervorragende medizinische Betreuung, kompetente und individuelle Pflege und erstklassigen persönlichen Service.
Am 1. Jänner 2015 erfolgte der Zusammenschluss mit der Privatklinik Wehrle zu einer neuen privaten Top-Klinik:  In der Privatklinik Wehrle-Diakonissen stehen PatientInnen nun an den beiden Standorten Andräviertel und Aigen ein großes Netzwerk von renommierten ExpertInnen, 158 Sonderklassebetten mit einem erweiterten Einzelzimmer-Angebot, sechs bestens ausgestattete OP-Säle inkl. Intensivstation, eine moderne Infrastruktur sowie hochqualifizierte und motivierte Teams zur Verfügung.

Ein breites medizinisches Spektrum – von der Geburt bis ins hohe Alter – macht uns zu einem zuverlässigen Partner in nahezu allen Gesundheitsfragen.
Das ganzheitliche Menschenbild hat in der Privatklinik Wehrle-Diakonissen einen zentralen Stellenwert. Wir verstehen den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele und leben eine interdisziplinäre und multiprofessionelle Medizin.

Wir nehmen unsere PatientInnen mit ihren Bedürfnissen und Sorgen ernst und begleiten sie mit viel Erfahrung, Wissen und Empathie beim Genesungsprozess.

Wir laden Sie ein, auf den nächsten Seiten mehr über die Klinik selbst, das medizinische Spektrum, die qualitätsvolle Pflege und Beratung, Wichtiges zum Klinikaufenthalt sowie den erstklassigen Hotelservice zu erfahren.


 
Vernissage "Ichfremde Augenblicke" mit Christiane Pott-Schlager
Am Donnerstag, den 7. Mai 2015, um 19 Uhr lädt die Privatklinik Wehrle-Diakonissen am Standort Aigen herzlich zur nächsten Vernissage ein! Mag. Christiane Pott-Schlager präsentiert unter dem Titel "Ichfremde Augenblicke" ihre neuen Landschaftszeichnungen und -malereien.
Vortrag: „Endometriose, Zysten und Myome: Lässt sich eine Operation vermeiden?“
Am Dienstag, 28. April 2015, um 19.00 Uhr findet am Standort Aigen ein Vortrag zu einem gynäkologischen Thema statt. Dr. Alexander Georgoulopoulos, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, spricht über das Thema „Endometriose, Zysten und Myome: Lässt sich eine Operation vermeiden?“. Der Eintritt ist frei!
Dr. Alina Steffelbauer: Neue Ärztin im Zentrum für TCM
Mit Anfang April startet Dr. Alina Steffelbauer als neue Ärztin im Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin. Lesen Sie mehr über Frau Dr. Steffelbauers Schwerpunkte und Spezialisierungen.
Ratgeber Gesundheit zum Thema Traditionelle Chinesische Medizin
Die TCM ist eine ausgezeichnete Ergänzung zur Schulmedizin und verfügt über ein breites Spektrum zur Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen. OÄ Dr. Maria Braumann, erfahrene Ärztin im Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin, erklärt, was Akupunktur, Chinesische Kräuter und manuelle Techniken bewirken. Hier können Sie das Video ansehen.