lesen Sie weiter
 

Babygalerie

lesen Sie weiter

Veranstaltungen

lesen Sie weiter

Facharzt-Ordinationen

lesen Sie weiter

Ambulante Leistungen

lesen Sie weiter

Feriendialyse

lesen Sie weiter

Gesundheitstipps

lesen Sie weiter

Stellenbörse

lesen Sie weiter

Presse

lesen Sie weiter

Gruß ans Krankenbett

lesen Sie weiter

Kontakt & Anfahrtsplan

Klinik Diakonissen Salzburg GmbH
Guggenbichlerstraße 20
5026 Salzburg
Tel. 0662 / 6385-0

lesen Sie weiter Geburt in Salzburg auf facebook Brustkrebsvorsorge - jetzt informieren!

Klinik Diakonissen Salzburg: Ihre Privatklinik in Salzburg

Die Klinik Diakonissen Salzburg ist eine der führenden Österreichischen Privatkliniken und steht seit Jahrzehnten für hervorragende medizinische Betreuung, kompetente und individuelle Pflege und erstklassigen persönlichen Service. Die räumliche Überschaubarkeit unseres Hauses sowie die gute interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Ärzten, Pflegeteams, Therapeuten und Hebammen schaffen eine ganz besondere, entspannte und vor allem sehr persönliche Atmosphäre. Die freie Arztwahl bzw. die freie Hebammenwahl bildet ein zentrales Qualitätsmerkmal der medizinischen Versorgung.

Wir laden Sie ein, auf den nächsten Seiten mehr über die Klinik selbst, das medizinische Spektrum, die qualitätsvolle Pflege und Beratung, Wichtiges zum Klinikaufenthalt sowie den erstklassigen Hotelservice zu erfahren.


 
DIE PRESSE nominiert Michael König zum Österreicher des Jahres
Lenken Sie mit Ihrer Stimme die Aufmerksamkeit auf die Salzburger Plattform „Armut hat Platz“ und die Arbeit des Diakoniewerks für Menschen in Not!
Vernissage: Wolfgang Richter "zurNatur"
Die Klinik Diakonissen Salzburg lädt herzlich zur Vernissage von Wolfgang Richter am Donnerstag, den 18. September 2014, um 19.00 Uhr ein.
Lehrgang für Freiwilligen-KoordinatorInnen startet
Im Jänner 2015 startet die nächste Ausbildung für künftige KoordinatorInnen von Freiwilligen im Sozialbereich. Mehr Infos zum Lehrgang erhalten Sie hier.
Diagnose Demenz: Mut fassen, sich Hilfe zu suchen
Die Angst, zu versagen und die demente Mutter, den dementen Vater oder den dementen Ehepartner allein zu lassen, ist ein ständiger Begleiter vieler pflegender Angehöriger. Die kostenlose Demenzberatung im Diakoniewerk Salzburg will Mut machen, Hilfe zu suchen.